Stadthäuser

Ein Exposé zu dem jeweiligen Haus bekommen Sie wenn Sie das betreffende Foto anklicken!

 

Haus 127

So lässt es sich schöner leben: Die versetzten Dachflächen und die überdachten Terrassen verleihen  mediterranen Charme. Schmuckstück ist das Wohnzimmer mit viel  Lichteinfall durch bodentiefe Fenster. Leicht verändert gibt es dieses Modell auch mit 135m² Wohnfläche.
 

Haus 131

Ausstrahlung und Stil einer Stadtvilla: Der repräsentative Eingang, die großzügigen Schlafzimmer und die vielen Fenster beweisen, dass sich der Charme und der Luxus einer  Stadtvilla auch auf kleinem Raum realisieren lässt.

 

Haus 133

Im Charme eines Stadthauses: Durch den Verzicht auf Dachschrägen ist das Raumangebot besonders großzügig. Bodentiefe Fenster verstärken die villenartige Ausstrahlung. Zur Wahl stehen unterschiedliche Grundrisse.

 

Haus 141

Liebenswerte Details: Sowohl der attraktive Frontausbau als auch der Balkon-Erker setzen harmonische Akzente und untermalen den Charakter eines Stadthauses. Natürlich gibt es die Fassade verputzt oder verblendet.


Haus 160

Auf der Sonnenseite des Lebens: Die Architektur ist  offen für viel Lichteinfall und durch den Verzicht auf Dachschrägen ergibt sich ein Traum an Raum. Der  separate  Ankleideraum? Macht alles noch großzügiger.

 

Haus 161

Der kleine Luxus für höchste Wohnansprüche: Der interessante Grundriss mit mittiger Treppe lässt keine Wünsche offen. Durch die 4 Schlafzimmer im Obergeschoss, ein zusätzliches Arbeitszimmer im Erdgeschoss und die Galerie kann sich die ganze Familie entfalten.
 

Haus 165

Der kleine Luxus für höchste Wohnansprüche: Der interessante Grundriss mit mittiger Treppe lässt keine Wünsche offen. Durch die 4 Schlafzimmer im Obergeschoss, ein zusätzliches Arbeitszimmer im Erdgeschoss und die Galerie kann sich die ganze Familie entfalten.
 

Haus 174

Für höchste Wohnansprüche der gesamten Familie: Im EG bietet sich Ihnen ein großzügig-gemütlicher Wohn-/Essbereich mit offener Küche. Im OG haben die Eltern eine Oase des Entspannens mit eigenem Bad und Ankleidezimmer. Und für die Kinder gibt es genug Platz und noch ein Badezimmer extra. 

Haus 182

Liebenswerte Details: Der attraktive Frontausbau setzt harmonische Akzente und untermalt den Charakter eines Stadthauses. Natürlich gibt es die Fassade verputzt oder verblendet.



 

 

Copyright © 2022 PBM Massivhaus Konzepte GmbH
GS RU